Aruby-Sighthoundshop

exclusive dogwear

Windhundgeschirr Aruby "Active" 

~ das Original seit 2009 ~ 

© Idee, Entwicklung & Design by Aruby.de

Verbesserter Sitz bei erhöhter Aktivität. 

Nur für Hunde ab einem Brustumfang von 55 cm geeignet. 



 Das Geschirr sitzt auf der viert-drittletzten Rippe und verbindet somit Sicherheit mit Tragecomfort, da es auf dem Brustkorb sitzt und nicht in den Weichteilen dahinter. So werden Schmerzen, Verletzungen oder gar Langzeitschäden vermieden. Sie können Sich aus unserem vielfältigen Angebot an Gurtband, Borten, Stoffen, Fleece, Neopren und Webpelz ein Geschirr nach den Ansprüchen Ihres Hundes zusammenstellen. Diese finden Sie unter

Materialien 

 Wir haben dieses Geschirr entwickelt, da sich Neopren als Material nicht wie Fleece oder Leder der Wirbelsäule anpasst. Es ist zwar nachgiebig, wird sich jedoch nach der Belastung wieder in die Ausgangsform zurück begeben. Gerade bei Windhunden, bei denen die Wirbelsäule über der Rückenmuskulatur sitzt, hat dies zur Folge, dass das Geschirr bei erhöhter Aktivität  wie auf einem Berggipfel sitzt und rechts oder links wegrutschen kann. Durch die zusätzlichen Querstreben wird das Geschirr von unten in Form gehalten und sitzt besser. Denken Sie daran, umso schwerer Ihr Leinenkarabiner/ Gewicht der Leine ist ( Flexileine, Schleppleine mit Zug) umso eher besteht das Risiko, dass ein Geschirr zur Seite wegrutscht. An dieser Stelle empfehle ich Ihnen die passende Gurtbandleine/ Biothaneleine mit leichtem Karabiner.

Das Activegeschirr kann auch mit Fleece und Webpelz unterlegt werden. Um den Sitz zu verbessern, sollten sie die leichteren PVC-Schliessen bevorzugen.

 In der Kategorie Zubehör für Geschirre finden Sie Quasten, Reflektorschließen, edle Metallsteckschließen und vieles andere, welches Sie in Ihr Traumgeschirr einbinden können! Sie erhalten für die Maßermittlung ein Einstellgeschirr mit Anleitung. In diese können Sie dann auch Ihre Farbwünsche, Extras eintragen. Danach wird dann das Geschirr angefertigt. Preise für Ihre Wunschkombination ( Materialien & Extras mit angeben) auf Anfrage! Hierzu bitte Hunderasse und Brustumfang ( 2 Finger hinter den Vorderbeinen gemessen ) angeben ! Idealerweise ein Foto mitsenden und eine Rassenangabe.